Suche
  • Internationale Gesellschaft zum Schutz und Erhalt der seltenen und gefährdeten Pferderassen
  • info@pferde-der-erde.com
Suche Menü

EQUITANA Open Air at Night

40 verschiedene Pferderassen, rund 1000 Pferde, 200 Prüfungen und Wettbewerbe und etwa 43 000 Besucher – das ist der Rahmen, den die Equitana Open Air in diesem Jahr vom 20. – 22. Mai für die NRW-Schau geboten hat.

Am Samstagabend wurden die Pferdefreunde mit einem hochklassigen Programm unter Titel “EQUITANA Open Air at Night” bestens unterhalten. Es war die Zeit voller Show-Highlights.

Ferienhof Biesenbach – Champagner-Challenge

Evelyn Biesenbach präsentierte mit dem Team vom Ferienhof Biesenbach eine „Champagner Challenge“ im Damensattel mit Kaltblütern und Ponys.

 

IMG_7659

Maja Hegge und Gijs – ein Minishetty mit Talent

Gijs ist nur 85 cm groß!  Maja Hegge und Gijs sind seit 2011 ein Team und zeigten wieder einmal eindrucksvoll, wie viel Spaß man auch mit den kleinsten Vierbeinern haben kann und wie gelehrig und arbeitseifrig sie sind.

IMG_7856

IMG_7872

IMG_7877

IMG_7940

Voltigierer im Traumland -mit dem RSV Essen

IMG_7754 IMG_7769

Das Volti-Team vom RSV Essen mit Martin Schmitz und seiner “Montana” zeigten eine Geschichte aus dem Traumland unter der Leitung von Anne Sümnik. Akrobatik, Präzision und Ausdrucksstärke prägen den anspruchsvollen Sport hoch über dem Pferderücken, Teamwork und intensives Training für Mensch und Pferd sind unverzichtbar.

Claudia Miller

IMG_8102

IMG_8107

Claudia Miller, Tierärztin und Chiropraktikerin für Pferde und die natürliche Kommunikation mit dem Pferd nach den Konzepten des “Natural Horsemanship”,  und ihr Pferde-Trio zeigten  eindrucksvoll, wie fein die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd sein kann.

Signum Showteam und Gestüt Goldene Pintos

Pintos_Equitana_2016-1031

IMG_8153

Haflinger Luber

IMG_8022

IMG_7984

IMG_8047

Das Team von Haflinger Luber begeisterte die Zuschauer  mit den blonden Füchsen im Geschirr und unter dem Sattel und zeigte eindrucksvoll, was die schicken kleinen Pferde aus dem Alpenland alles können!

Cowboy Spirit Show

Das „Ranch Roping Team“ präsentierte bei EQUITANA Open Air at night einen Teil der Tradition, die auch heute noch in Südamerika zum alltäglichen Leben gehört. Dabei zeigten sie eine Mischung aus Trickreiten und Trickropen. Flaggeneinritt, das geschickte Schwingen der Bullenpeitsche und spektakuläres Trickroping in verschiedenen Gangarten gehört ebenso zur Show wie Groundwork mit Pferd und Hund. Mit dabei war Morgan Eustache, der mit seiner spektakulären Show auch schon im Disney Land Paris für Furore gesorgt hat. Begleitet wurde er von Jörg Hüppmeier, Uli Vögeding und Tim Jansen.

IMG_8089

IMG_8095

Paso Fino Association Europe e.V.

Die Mitglieder der Paso Fino Association Europe e. V. und 10 Paso Finos brachten  auf die EQUITANA Open Air südamerikanisches Flair. Passend zu den heißen Rhythmen der Latino-Musik präsentierten sie die außergewöhnliche Gangmechanik dieser besonderen Pferderasse in einem Schaubild über zwei Fino Strips und begeisterten die Zuschauer mit Temperament, Lebensfreude, Stolz und edler Ausstrahlung.

IMG_7559

IMG_7562

IMG_7593

IMG_7595

IMG_7599

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.